Einkaufen Route : wie man einen Mantel in Griechenland kaufen

Bereiten Schlitten im Sommer, und einen Pelzmantel – während einer Reise nach Griechenland. In Russland, die so genannten “ Pelz – tours“ ( in Analogie zu den Shop – Touren) , wenn die Damen gehen für Pelzprodukte in diesem südlichen Land , die Popularität nicht verlieren, für viele Jahre. In Erwartung des Winters Erkältungen Editor „Lady“ Nino Takaishvili nach Griechenland , um zuverlässige Quellen, um herauszufinden, wo Mäntel kaufen und was zu wählen.

Alte Traditionen. Trotz der Tatsache, dass sich das Klima in Griechenland ist sehr warm, sind dort im Rentierfellseit Jahrhunderten beschäftigt. Das Europäische Zentrum für die Pelzproduktiongilt als eine malerische Stadt Kastoria , an den Ufern des Lake Kastoria entfernt. Es sind in der Regel Jäger Mantel gesendet. Laut einigen Historikern , erschienen die ersten Kürschner in Kastoria in XIV Jahrhundert!

In diesem griechischen Region , die an der Kreuzung wichtiger Handelswege war , ist der Winter relativ kalt im Vergleich zu anderen Teilen des Landes , so dass die Einheimischen seit Jahrhunderten gelernt haben, zu nähen und schneiden Sie einen Pelzmantel.

Und im XX Jahrhundert begann diese alte Tradition, gutes Einkommen in den Zustand zu bringen, weil das Fell von Griechenland begann, auf der ganzen Welt kaufen, und vor allem diese Produkte sind sehr beliebt in Russland und in den baltischen Staaten , wo die Winter besonders hart.

Best selling Pelzmäntel in der malerischen Stadt KastoryaLuchshie Pelz in der malerischen Stadt Kastoria verkauft

Kastoria ist auf dem Gebiet von mehr als 3000 Fabriken zur Herstellung von Fellen Kleidungsstücke entfernt. Unnötig zu sagen, sind die Besitzer dieser kleinen Pflanzen immer willkommen Touristen, die zum Einkaufen kommen . Oft Besitzer von Fabriken persönlich begrüßt ihre Gäste und sich selbst mit den Kunden gehandelt. So nehmen nicht den ersten Preis , dass der Verkäufer Ihnen – es ist in der Regel nur die Anschaffungskosten , was bedeutet, dass Sie alle Chancen, “ werfen „, ein weiteres Drittel zu haben.

Wichtig: Griechenland wird nicht als schlechte Manieren ! Im Gegensatz dazu ist der Host nicht überrascht, wenn Sie einigen sich auf die zuerst genannte Summe .

Wie zu bekommen. In Castor kann von selbst gehen, erhalten ein Visum bei der Botschaft von Griechenland und buchen , aber dann , um die Adressen Fabriken und eigene Arrangements über ihren Besuch lernen Sie . Und Sie können bei einem großen einwöchigen Tour durch die griechische Betreiber kaufen, mit dem Angenehmen verbinden – den Kauf Pelzmäntel und Reise nach Griechenland. Es ist interessant , dass eine solche Reise wird mit dem Kauf billiger als Qualitäts Nerzmantel in Moskau gekauft kosten. Was ist schön, die Gruppe in der Regel begleitet die russischsprachigen Experten , bereit, jedem zu helfen, nehmen Sie den Pelz und nicht mit einer Wahl der Dinge, die Sie warm wird mehr als einen Winter verpassen.

Warum sind einige Mäntel sind besser als andere. Das Herstellungsverfahren der fur – mühsam und langwierig. Es ist nützlich, zu verstehen, zu wissen , was unter Preis Mäntel und wie die Qualität von geringer Qualität Fell unterscheiden.

Es beginnt alles mit der Tatsache, dass die Häute in besonderen Fell Auktionen erworben haben, nach Griechenland zu gehen. Ich nehme zur Kenntnis , dass der Preis von Pelzen variiert jedes Jahr ( und nicht immer wächst ), abhängig von der Pelz Auktionen, und damit der Preis der hergestellten Waren sind von diesem . In Griechenland werden fast Pelztiere nicht gefunden , so dass alle Felle werden in anderen Ländern gekauft – ursprünglich aus Skandinavien und Nordamerika, und Zobel und Luchs – – zum Beispiel, die beste Nerz aus Russland.

Wenn Sie bereit sind , auf den Tisch Skins Kürschner , deren erste Strecke zu bekommen. Es ist aus diesem Prozess hängt von der Qualität des Pelzes , wenn die Haut zu stark gedehnt wird, wird es irgendwann fallen Zotten und Unterwolle wird “ Flüssigkeit. “ Diese , übrigens , sündigen chinesischen Hersteller, die fast immer um eine Haut zu retten gestreckt mehr als mit der richtigen Technologie ermöglicht die Kerze sind . Dies führt zu der Tatsache, dass im Laufe der Zeit das Fell beginnt zu vergießen. Griechischen Meister auch sorgfältig überwacht werden, um sicherzustellen, dass dies nicht passiert.

Griechische Kürschner gehören zu den besten in mireGrecheskie Kürschner betrachtet gehören zu den besten in der Welt

Dann holen die Skins in Schatten, und es ist auch sehr harte Arbeit. Manchmal ist der Master dauert einen ganzen Tag , nur um sicherzustellen, dass farblich abgestimmt Skins benötigt, um eine kleine Nerz Mäntel nähen. Nachdem das vernetzte Material nach Technologien .

Fast fertige Mantel geht ein paar Grad Verarbeitung – coat “ gewaschen “ in einer speziellen Maschine , um von Fett Fell loszuwerden. Gewissenhafte Hersteller sind mit modernsten Geräten , die auf den Pelz Mindestanteil von Tierfett Blätter – der Mantel aus einem Material, wird länger dauern und wird auch schwere regen zu widerstehen.

Wichtig: Nur wenige Menschen wissen, dass der fertige Mantel und sogar streicheln ! Aber natürlich ist nicht die übliche Eisen und Dampf – es um die Haare von ein und glitzernde Haut lag ein Fall ist.

Wie Sie den richtigen Mantel wählen

• Wenn Ihr Ziel – einen Nerzmantel unlackiert natürlichen Schatten zu kaufen, ist es notwendig, die Farbe der Haut von innen zu überprüfen. Gewissenhafte Hersteller in der Regel nicht vernäht Innenfutter – sie heben kann und sehen, die Farbe der Haut . „Korrigieren“ Nerz von der falschen Seite kann eine hell-beige , weiß oder Eierschalenfarbe ( je nach der Farbe des Pelzes ) sein . Aber wenn Sie bemerken, Streifen , Flecken oder Farbspuren – so unnatürlich Farbe.

• Es sollte bedacht werden, dass einige Hersteller schmücken den Saum und Ärmeln , und es gibt nichts zu befürchten – so zu tun, um „sichere“ Orte, die schließlich die meisten “ ausgelöscht “ . Doch zu viel Angst die farbigen Mäntel, sollte nicht – mehrfarbig Winterbekleidung in dieser Saison relevant wie eh und je !