Wo und was man in Dubai kaufen

Shopping in Dubai als sonst fabelhaften Namen nicht . Große Einkaufszentren, den östlichen Märkten , trendiges Design neuer Produkte und traditionelle Goldschmuck, verführerische Duft von Gewürzen und Pestryaev Augen malen Teppiche von Hand gewebt … Ein kleiner Reiseführer zu den interessantesten Geschäfte und Märkte von Dubai – in dieser Bewertung.

Wo und was man in Dubai kaufen

Obwohl Psychologen haben keine Chance , die Tatsache zu erwähnen , dass der Einkauf verpassen – kaum eine Lösung , bestimmen die therapeutische Wirkung dieses Verfahren hat sicherlich . Und wenn Sie ging in Dubai ruhen , Vernachlässigung Shopping vor allem nicht wert – besonders während des Dubai Shopping Festival ( 2. Januar – 2. Februar , 2014) , wenn der Rabatt bis zu 70%.

Dubai Mall

Die weltweit größte Shopping-und Entertainment-Center. Ein wenig mehr Superlative , grenzt er der höchste Turm der Welt, Burj Khalifa ! Einkaufszentrum nimmt – Aufmerksamkeit! – 1 Million 115 Tausend Quadratmetern. Metern. 1.200 Filialen , zwei große Kaufhaus Galeries Lafayette und Bloomingsdale `s , Boutiquen Galerie Fashion Avenue – nicht alle , die Dubai zu bieten Mall . Während Sie belebten Einkaufs , können die Kinder Zeit, in der Eishalle oder in der UnterhaltungszentrenSEGA Republik und KidZania zu verbringen. Es ist auch das Dubai Aquarium & Zoo Unterwasserwelt von 33.000 Meeresbewohner (einschließlich etwa 100 Haie und Rochen) bewohnt. Um einen besseren Blick exotischen Bewohner zu erhalten, klicken Sie auf Acryl -Tunnel , bietet einen Überblick über 270 Grad.

Nedaval Liste der Sehenswürdigkeiten Dubai Mall ist eine Kunstinstallation “ Melody Dorf“ hinzugefügt: LED-Leuchten mit integrierten Musik- System reagiert auf Berührung , wodurch das Zwitschern der Vögel und die Schaffung einer true-to- Ecke , entfernt von der Stadt.

BarDzhuman

Dieses Einkaufszentrum wird als vergeblich Oase der Haute Couture – eine Fläche von 28000 Quadratmetern. 340 m untergebracht Geschäfte. Unter ihnen sind viele demokratische Marken, aber besonders gerne erwähnen, wie begehrten Louis Vuitton, Cartier , Hermes, Saks Fifth Avenue.

Verkehrsanbindung sind auch die Verdienste von diesem Einkaufszentrum – hier ist einfach, beide Linien der Dubai Metro zu bekommen.

Deira City Centre

An der Mall 370 Geschäfte – es ist nicht nur modische Kleidung , aber auch Elektronik, Textilien und Schmuck. Es gibt auch eine einer der beliebtesten in der Region, Family Entertainment Center „Magic Planet“ sowie Kinosälen 11 und Bowling City.

Sie können sich hier von der „Red Line“ Dubai Metro .

Mall of the Emirates

Einzigartige Einkaufszentrum Mall of the Emirates – mehr als 500 internationale Marken (Mode- Kleidung, Sportartikel und sogar Möbel ) sowie ein Kino mit 14 Sälen , ein Fünf -Sterne-Hotel , mehr als 85 Restaurants und Cafés , öffentliche Theater und der legendäre Skigebiet Ski Dubai.

Sehr nahe an der U-Bahn- Station Mall ( rote Linie) .

Gold Souk

Kein Wunder, Dubai wird als “ City of Gold“ – hier ist der weltweit größte Goldmarkt. Themen zauberhaften Perlen, edlen Schmuck aus 18 Karat Gold in der italienischen Stil des 22- Karat – das indische , Schmuck, eingelegt mit Diamanten – von einer solchen Fülle von bunten schwindlig viele Damen .

Spice Market

Im Anflug auf diesem erstaunlichen Ort wird Sie unbekannte Aromen von Gewürzen unter Drogen gesetzt werden. Unbekannt im wahrsten Sinne des Wortes – mit Ausnahme der üblichen Nelken, Zimt, Cayennepfeffer , Muskat und Safran kostbar, werden Sie über den unglaublichsten Kombinationen von Kräutern , Blumen und Gewürze kommen . Selbst wenn Sie ein paar Kleinigkeiten , genug für ein paar Monate von kulinarischen Experimenten zu kaufen.